Handbuch der Religionen

Das Handbuch der Religionen ist ein in Anspruch und Umfang einzigartiges, wissenschaftlich fundiertes Nachschlagewerk über das gesamte Spektrum der Religionen in Deutschland und im deutschsprachigen Raum.

Auf bisher ca. 6.800 Seiten in 8 Bänden bietet das Handbuch der Religionen:

 

  • wissenschaftlich fundiertes Orientierungswissen
  • von einem Team kompetenter Experten aus derzeit 2 Herausgebern, 22 Fachgebietsleitern und über 200 Autoren
  • über Geschichte, religiöse Kernaussagen und Autoritäten, Organisationen und Verbreitung, Glaubenspraxis sowie das Verhältnis zum Staat und anderen Religionen
  • zur gezielten Recherche nach Themenbereichen
  • mit kontinuierlichen Informationen zu neuen Entwicklungen, ständig aktualisierten Neuerscheinungen und Kontaktadressen

Das Handbuch der Religionen ist daher unverzichtbar für Religionswissenschaftler, Theologen und Seelsorger, aber auch Soziologen, Lehrer, Erzieher, Sozialpädagogen und in der Erwachsenenbildung Tätige, wie Behörden und Beratungsstellen im Sozial- und Gesundheitswesen, Redaktionen und Bibliotheken.


Drucken